Aus der Region, Nachrichten

Tagung der Bayerischen Regierungspräsidenten am 13. und 14. November 2019 in Schweinfurt

Von links nach rechts: Regierungspräsident Rainer Haselbeck (Niederbayern), Ministerialdirektor des Bayerischen Innenministeriums Karl Michael Scheufele (Amtschef), Regierungspräsident Axel Bartelt (Oberpfalz), Regierungspräsidentin Maria Els (Oberbayern), Regierungspräsident Dr. Eugen Ehmann, Oberbürgermeister Sebastian Remelé mit Ehefrau Monika Remelé, Ministerialdirektor Dr. Winfried Brechmann, Regierungspräsidentin Heidrun Piwernetz (Oberfranken), Regierungspräsident Dr. Erwin Lohner (Schwaben) und Regierungspräsident Dr. Thomas Bauer (Mittelfranken). Foto: Marlene Rathgeber, Regierung von Unterfranken

Unterfrankens Regierungspräsident Dr. Eugen Ehmann hat Regierungspräsidentin
Maria Els (Oberbayern), Regierungspräsidentin Heidrun Piwernetz (Oberfranken)
und die Regierungspräsidenten Dr. Thomas Bauer (Mittelfranken), Axel Bartelt (Oberpfalz),
Rainer Haselbeck (Niederbayern), Dr. Erwin Lohner (Schwaben) zur diesjährigen Arbeitstagung
am 13. und 14. November nach Schweinfurt eingeladen. An der Tagung nahmen auch
die beiden Ministerialdirektoren des Bayerischen Innenministeriums Karl Michael Scheufele
(Amtschef) und Dr. Winfried Brechmann teil.
Im Rahmen der Tagung trafen die Teilnehmer auch mit Oberbürgermeister Sebastian Remelé
zusammen, welcher die Gäste im Namen der Stadt herzlich willkommen hieß. Die zweitägige
Tagung selbst fand im Konferenzzentrum Maininsel statt.
Besprochen wurden u.a. aktuelle Themen wie Digitale Verwaltung, Flächensparen, Biodiversitäts-
und Wildlebensraumberatung, aber auch Fragen zu Erschließungsbeiträgen, zum Vollzug
des Geldwäschegesetzes und zum Ausbau des Mobilfunknetzes.

Kommentare sind geschlossen