Tag der offenen Gartentür in Grafenrheinfeld

Am Sonntag, den 25.06.2023, findet der „Tag der offenen Gartentür“ in Grafenrheinfeld
statt. Von 10 bis 17 Uhr sind zehn Gärten geöffnet und können besichtigt werden.
Der Kreisverband für Gartenbau und Landespflege e.V. Schweinfurt mit seinem Vorsitzenden 
Frank Bauer lädt ein, verschiedenste Gärten zu besichtigen. Vom zertifizierten Naturgarten
über den Bauerngarten bis zum Familiengarten mit Wohlfühloase gibt es viel zu bestaunen.
Auch das Rosengärtchen im barocken Stil in der Ortsmitte lädt zum Verweilen ein. Eine
Besonderheit ist, dass die Kleingärten an der Gochsheimer Straße öffnen. Dort können
typische Schrebergärten besichtigt werden, die der Selbstversorgung und zur Erholung
dienen.
Alle Gartenbesitzer/innen freuen sich auf die Gäste, auf anregende Gartengespräche und auf
gärtnerisches Fachsimpeln.
Um 14 Uhr wird eine Führung im Kirchenschatzmuseum angeboten, außerdem referiert
Christine Bender zum Thema „Die Rose – ein christliches Symbol“ und stellt historische
Rosen vor.
Auf dem Kirchplatz ist auch für das leibliche Wohl gesorgt.
Es liegt ein Flyer aus, in dem die teilnehmenden Gärten eingezeichnet sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert