Aus der Region, Nachrichten

Spende für die Kinderklinik des Leopoldina-Krankenhauses

Von links nach rechts: Hiltrud Pfister, Helmut Pfister, Patrick Pfister und Dr. med. Johannes Herrmann (Foto: Veit Oertel)

Firma Pfister aus Vasbühl unterstützt die Kinderklinik seit 5 Jahren

Bereits im fünften Jahr in Folge unterstützt das Maler- und Verputzergeschäft Helmut Pfister aus Vasbühl die Klinik für Kinder und Jugendliche im Leopoldina-Krankenhaus Schweinfurt. Helmut Pfister, Geschäftsführer des gleichnamigen Fachbetriebs, überreichte dem Chefarzt der Klinik für Kinder und Jugendliche im Leopoldina-Krankenhaus zusammen mit seiner Frau Hiltrud und Sohn Patrick auch in diesem Jahr 1000,- Euro.

Darüber hinaus hatte Familie Pfister noch eine Spende von 100,-€ einer Kundin im Gepäck, die sie in deren Auftrag übergaben. Wir verteilen keine Weihnachtsgeschenke an Kunden, sondern Spenden immer in der Weihnachtszeit 1000,- € für regionale Einrichtungen. „Hier in der Kinderklinik sehen wir unsere Spende am richtigen Ort, wir werden nächstes Jahr wieder kommen“, so Helmut Pfister bei der Übergabe der Spende.

Dr. Johannes Herrmann bedankte sich sehr herzlich bei den treuen Spendern und versicherte, dass die Verwendung der Spendengelder auch direkt bei den Kindern ankommt.

Kommentare sind geschlossen