Aus der Region, Nachrichten

Neuer Vorstand bei der SPD Schwanfeld/Wipfeld

Matthias Barthelmes ist der neue Ortsvereinsvorsitzende in Schwanfeld/Wipfeld. Foto: Anand Anders

Matthias Barthelmes ist der neue Ortsvereinsvorsitzende in Schwanfeld/Wipfeld. Foto: Anand Anders

Die SPD im Ortsverein Schwanfeld/Wipfeld hat einen neuen Vorsitzenden. Der 39-jährige Matthias Barthelmes aus Wipfeld steht nunmehr an der Spitze der gemeindeübergreifenden Parteigliederung. Als sein Stellvertreter fungiert Hans-Georg Eichelbrönner. In Doppelfunktion bringt sich Edmund Kestler ein, der sowohl Schriftführer als auch Kassenwart ist. Dass der Ortsverein mit gleich drei Personen auf der Liste der SPD für die Kreistagswahl vertreten ist, wertet man als besonderen Erfolg. Als parteiloser Bewerber findet sich der in Schwanfeld stark ehrenamtlich engagierte Sebastian Endres auf dem Wahlvorschlag ebenso wieder wie Sven Dünisch und Matthias Barthelmes. Alle drei Bewerber erhielten auf der Nominierungskonferenz in Stammheim eine einhundertprozentige Zustimmung.

Kommentare sind geschlossen