Ein neues Outfit für die großgemeindlichen Feuerwehrleute

Bei einem gemeinschaftlichen Termin der Feuerwehrfrauen- und -männer wurden die 150 hochwertigen Jacken und Hosen der Firma Viking nun offiziell ihrer Bestimmung übergeben und bei der Gelegenheit auch gleich ein Gruppenfoto mit den Kommandanten, den Verantwortlichen der Kreisbrandinspektion und der Gemeinde „geschossen“.

Und weil der Rahmen so gut gepasst hat, wurde anschließend noch Feuerwehrkamerad Markus Faulhaber von offizieller Seite für 25 Jahre aktiven Feuerwehrdienst geehrt; bei einem ersten Ehrungstermin beim gemeindlichen Neujahrsempfang war er entschuldigt. Kreisbrandinspektor Florian Zippel ehrte den verdienten Feuerwehrmann mit Urkunde und Abzeichen und lobte sein wertvolles Engagement für die Allgemeinheit – ein wichtiger, ehrenamtlicher Dienst, der Leben rettet, wie auch Bürgermeister Peter Gehring es noch einmal betonte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert