Aus der Region, Nachrichten

Die Festool Roadshow macht Station im „Schweinfurter Hafen“

Koch Mannes Team im Festoolbereich

Koch Mannes Team im Festoolbereich

Am Mittwoch den 25. September macht die Festool Roadshow von 12 bis 16 Uhr Station bei Koch Mannes in Sennfeld. Dort können sich Firmeninhaber, Profi- aber auch Hobbyhandwerker und alle Interessierten über Werkzeuge für höchste Ansprüche informieren. Der Festool-Truck macht auf seiner Europa-Tour diesmal im „Schweinfurter Hafen“ halt und präsentiert Neuheiten und Lösungen für Handwerker/Handwerksbetriebe. Ob maßge-schneiderte Akku-Lösungen oder die neue Kreissäge mit Saw-Stop Technologie, welche Handwerkerfinger schützt (frei nach dem Handwerkermotto: deine Finger – unbezahlbar), all die ausgestellten Produkte und Vorführungen lassen bestimmt alle Handwerkerherzen höher schlagen. Die ortsansässige Koch Mannes Firma bietet den perfekten Rahmen für die Roadshow. Als langjähriger Partner aller Handwerksbetriebe aber auch „Hobbyhandwerker“ und vielen weiteren Betrieben ist Koch Mannes mit seiner Fachkompetenz bekannt für Holz- und Metallbearbeitungsmaschinen und deren Zubehör. Eine eigene Reparaturwerkstatt hält Koch Mannes ebenfalls vor. Koch-Mannes wurde 1957 als Groß- und Einzelhandel in Schweinfurt gegründet. Im Jahre 1973 wurde am heutigen Standort; in der Felix-Wankel-Str.3 in Schweinfurt Sennfeld ein neues Gebäude für Ausstellung, Lager, Service-Werkstatt, Gebrauchtmaschinen und Verwaltung errichtet. Gebäude und Betriebseinrichtungen wurden schrittweise erweitert und stets aktuell gehalten. Mit einer reinen Ladenfläche von über 1300 qm zählt Koch Mannes zu den großen Fachhändlern für Holz- und Metallbearbeitungsmaschinen, Elektro- und Handwerkzeugen sowie Betriebseinrichtungen in Unterfranken. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Familienbetriebes stehen den Besuchern zur Roadshow ebenfalls mit Rat und Tat zur Seite.

Im Roadtruck stehen den Besuchern Experten für alle Fragen rund um Festool zur Verfügung. Testen der Ausstellungsstücke ist hier ausdrücklich erwünscht. Die Innovationen auf Herz und Nieren prüfen – der Traum aller Handwerker – wird auf dem Gelände von Koch Mannes wahr. Als Krönung der Roadshow gibt es eine Verlosung mit vielen attraktiven Preisen wie Akku-Oszilierer, Akku-Bohrschrauber und vielem mehr. Die Mitarbeiter von Koch Mannes und das Roadshowteam freuen sich ab 12 Uhr auf viele interessierte Besucher und bis 16 Uhr kann der Roadtruck bestaunt werden.

Kommentare sind geschlossen