Aus der Region, Zeitgeschehen

Das sind die besten Hotels in Las Vegas

Bildquelle: pixabay

Das sind die besten Hotels in Las Vegas

Wer sich der Skyline von Las Vegas nähert und damit der verführerischen Glitzerwelt in der Mojave Wüste, der kann sich kaum vorstellen, dass dies alles einmal von Mormonen gegründet wurde. Von den Anhängern jener Sekte, die Alkohol, Kaffee und Zigaretten verpönte. Heute ist Las Vegas mehr als nur eine Stadt – dies ist das Sinnbild der amerikanischen Sehnsucht nach dem schnellen Glück. Ein vermeintliches Glück, das sich spiegelt in den unzähligen Casinos und in den auf Schnelligkeit programmierten Spielautomaten. Las Vegas ist gleichermaßen eine große Versuchung und ein großes Versprechen. Doch eines ist sichtbare Realität: Diese Stadt überzeugt mit dem Luxus ihrer riesigen Hotels. MGM & MGM Grand Im Jahr 1973 war das MGM mit 2100 Zimmern das größte Hotel auf dem Globus, doch schon zwanzig Jahre später schlug die Stunde des MGM Grand mit 5000 Zimmern. Nun ist Masse nicht gleich Klasse und deshalb sollten Las-Vegas-Reisende vor ihrer Buchung genau hinschauen, was sie dort zu erwarten haben. So überzeugt das Hotel Mandarin Oriental nicht mit derlei Rekorden sondern mit Flair und Glamour. Es verfügt in zentraler Lage lediglich über knapp vierhundert Zimmer, und das in den meisten anderen Hotels übliche Casino sucht man in diesem Haus vergeblich. Statt dessen […]

Der Beitrag Das sind die besten Hotels in Las Vegas erschien zuerst auf FASHION INSIDER MAGAZIN Modeblog.

Quelle: Beauty Insider
Das sind die besten Hotels in Las Vegas

Kommentare sind geschlossen