Aus der Region, Nachrichten

AOK-Wunschbaumaktion: Zu Weihnachten werden wieder Kinderwünsche wahr!

Die Gewinner der AOK-Wunschbaumaktion 2019 bei der Übergabe ihrer Gewinngutscheine in Schweinfurt: Über was zum Spielen kann sich Maximilian Scheler freuen (links außen), was zum Lesen bekommt Anisa Vitija (Bildmitte vorne) und was für den Sport Elias Kremer (rechts außen). AOK-Teamleiter Steven Langer (hintere Reihe zweiter von rechts) übergab die entsprechenden Gutscheine der Schweinfurter Fachgeschäfte im Beisein der Eltern und Geschwister an die Gewinnerkinder. Foto: Lothar Zachmann

Seit mehreren Jahren hängen Kinder an den Weihnachtsbäumen der AOK-Geschäftsstellen ihre Wunschzettel an. Kurz vor dem Fest erfüllt das AOK-Christkind dann die Kinderwünsche. Auf den Wunschzetteln konnten die Kinder auswählen, ob sie was zum Lesen, was zum Spielen oder was für den Sport möchten. Einlösen können sie dann die Gutscheine passend zu Ihrer Wunschkategorie dann in entsprechenden Schweinfurter Fachgeschäften. Was für den Sport hat sich Elias Kremer gewünscht. Über etwas zum Lesen kann sich Anisa Vitija wünschen und etwas zum Spielen bekommt Maximilian Scheler. Mit ihren Eltern und Geschwistern holten sie sich ihren Gewinngutschein bei AOK-Teamleiter Stefen Langer in der AOK-Hauptgeschäftsstelle am Hauptbahnhof in Schweinfurt ab.

Kommentare sind geschlossen